Leinestraßen-Fest

Griff ins Volle: NaturFreundin Helgrit Mattern hilft beim Befüllen der Luftballons mit Sand aus dem Eimer.    Foto: Nebel

 

Kinder, Kinder!

Spielerisch Werbung für sich bei den Umweltschützern von morgen machten die NaturFreunde Göttingen beim  bunten Göttinger Leinestraßen-Fest am Samstag, 21.9., unterhalb der Leine.

In drei Schlangen standen die Kinder an, um unsere dickwandigen NaturFreunde-Luftballons mit Sand zu befüllen und anschließend spannende Jonglier-Spiele damit zu machen.

Auch das Göttinger Tageblatt berichtete von der gelungenen Aktion, die allen viel Spaß bereitete, mit einem großformatigen Foto unseres umlagerten Standes.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.