Parolen paroli bieten!

"Es gibt keinen Klimawandel!"

"Die haben alle Autos und Smartphones, und unsere Rentner müssen Flaschen sammeln!"

"Es gibt keinen Klimawandel!"

Rechte Sprüche sind dumm und substanzlos. Man begegnet ihnen am Arbeitsplatz, im Supermarkt, auf der Geburtstags-Party. Aber was erwidert man darauf?

Fascho-Speak entkräften - das lernten zahlreiche Teilnehmer bei dem Argumentations-Training "Parolen paroli bieten" am 19. Oktober im NaturFreundehaus. Angeleitet von einem Argumentations-Trainer der "Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus - für Demokratie in Niedersachsen", sammelten die Teilnehmer sachliche Gegenargumente und lernten, wie man couragiert überzeugt.

Der ganztägige Workshop lief im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben" und machte allen viel Spaß - und zum Mittag gab´s ein leckeres Buffet von Koch Helmut Nebel. 

                                                                                                                                     Foto: stopptdierechten.at

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.